Neuigkeiten zu „Bayonetta 3“, DLC für „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ und mehr während der Game Awards bekannt gegeben


08.12.2017

8. Dezember 2017 – Nintendo erhielt mehrere Auszeichnungen bei den diesjährigen Game Awards, nämlich „Game of the Year“ („The Legend of Zelda: Breath of the Wild“), „Best Game Direction“ („The Legend of Zelda: Breath of the Wild“), „Best Action/Adventure Game“ („The Legend of Zelda: Breath of the Wild“), „Best Family Game“ („Super Mario Odyssey“) und „Best Handheld Game“ („Metroid: Samus Returns“). Insgesamt konnte Nintendo fünf Auszeichnungen einheimsen.

Abonniere auf
YouTube

Aber das waren nicht die einzigen Neuigkeiten, die bei den Game Awards bekannt gegeben wurden. Während der Show enthüllte Nintendo einen Trailer, der verriet, dass PlatinumGames mit Hochdruck an „Bayonetta 3“ arbeitet, das exklusiv für die Nintendo Switch-Konsole erscheinen wird. Außerdem wird am 16. Februar das von Kritikern gefeierte „Bayonetta 2“, das ursprünglich exklusiv für Wii U erschienen ist, sowie das Originalspiel „Bayonetta“ erstmals für Nintendo Switch veröffentlicht. Beide Spiele wurden ebenfalls von PlatinumGames entwickelt. Zur Veröffentlichung werden zwei Editionen des Spiels erhältlich sein: die reguläre Edition, die das Spiel „Bayonetta 2“ sowie einen Downloadcode für das Originalspiel „Bayonetta“ beinhaltet, sowie eine Special Edition, in der in Europa die „Bayonetta 2“-Softwarekarte, ein Downloadcode für „Bayonetta“, ein SteelBook®, 22 Verskarten und 3 Stickerbögen enthalten sind. Fans, die die digitale Version der Spiele bevorzugen, werden im Nintendo eShop ihrer Konsole oder hier auf nintendo.ch* fündig.

Sieh dir den Trailer für „Bayonetta“ und „Bayonetta 2“ für Nintendo Switch auf unserem offiziellen YouTube-Kanal an.

Abonniere auf
YouTube

Fans von „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ konnten sich über eine neue Vorschau auf das zweite DLC-Paket der Serie, „Die Ballade der Recken“ freuen, der nach dem Livestream der Game Awards veröffentlicht wurde. Im diesem zweiten von zwei DLC-Paketen, die zum Erweiterungspass gehören, erhalten die Spieler die Chance, ein aufregendes neues Abenteuer zu erleben, zu dem auch ein neuer Dungeon gehört, neue Einblicke in die Hintergründe der vier Recken und ein Motorrad mit dem schönen Namen „Eponator Zero“, mit dem sich die Landschaft Hyrules besonders bequem bereisen lässt. Außerdem erhalten die Spieler über den DLC Zugriff auf neun neue Ausrüstungsgegenstände, antikes Zaumzeug und einen antiken Sattel. Spieler, die sich den Erweiterungspass für 28,- CHF kaufen, erhalten neben dem DLC-Paket 2, „Die Ballade der Recken“, auch das DLC-Paket 1, „Die legendären Prüfungen“, der bereits vor einiger Zeit erschien.

Die Veranstaltung bot den Zuschauern außerdem auch einen Live-Auftritt, in dem „Jump Up, Super Star!“ aus „Super Mario Odyssey“ aufgeführt wurde.

Die Game Awards können auf http://thegameawards.com/ komplett angesehen werden.

*Die digitalen Versionen von „Bayonetta“ und „Bayonetta 2“ können separat über den Nintendo eShop für Nintendo Switch erworben werden. Nach dem Kauf von „Bayonetta“ oder „Bayonetta 2“ kann die jeweils andere Version zu einem vergünstigten Preis erworben werden.

Mehr Informationen:

Nintendo CH auf Twitter: https://twitter.com/nintendoCH_DE

Nintendo DE auf Facebook: https://www.facebook.com/NintendoDE

Nintendo Switch auf Facebook: https://www.facebook.com/NintendoSwitch

Nintendo CH auf YouTube: http://www.youtube.com/NintendoSchweiz

Nintendo Schweiz auf Twitch: https://www.twitch.tv/nintendoschweiz

Nintendo DE auf Instagram https://www.instagram.com/nintendode/

Nintendo Switch auf Instagram: https://www.instagram.com/NintendoSwitchEurope/

The Legend of Zelda auf Facebook: https://www.facebook.com/LegendofZeldaDE

„Super Mario“ auf Facebook: https://www.facebook.com/SuperMarioDE/