Neue Kämpferin für „ARMS“ angekündigt: Lola Pop!


23.08.2017

Kampfbegeisterte haben Grund zur Freunde: Es gibt Neuigkeiten zu ARMS!

Neue Kämpferin: Lola Pop

Abonniere auf
YouTube

Eine neue Kämpferin stellt sich dem Grand Prix in „ARMS“: Lola Pop.

Dieser kunterbunte Harlekin hat jede Menge Tricks auf Lager, um Gegner ordentlich zu verwirren. So kann Lola Pop ihren Körper beim Blocken beispielsweise aufblähen und so in der Luft Angriffe abwehren. Auch kann sie sich beim Blocken nach vorne oder hinten bewegen!

Lola Pop kommt bald mitsamt einer neuen Karte und ihrer drei bevorzugten ARMS über ein kostenloses* Update ins Spiel.

 

Dieses Wochenende: ARMS Global Testpunch!

H2x1_NSwitch_Arms_Globaltestpunch_2508-2708_DE-FR-ES-NL-IT-ZA.jpg

Die nächste Runde des ARMS Global Testpunch ist angesagt!

Am 25. August ab 17 Uhr kannst du dich kostenlos* der kämpferischen Action hingeben, bis das Event am 27. August um 22 Uhr wieder endet!

Um teilzunehmen kannst du die kostenlose* „ARMS Global Testpunch“-Demo über die offizielle Webseite zu „ARMS“ oder über den Nintendo eShop für Nintendo Switch herunterladen.**

„ARMS“-Turnier

Wer am Wochenende in Köln ist, sollte sich außerdem das „ARMS“-Turnier bei der gamescom nicht entgehen lassen. Wer boxt sich an die Spitze? Wer nicht vor Ort ist, muss trotzdem nicht auf den Kampfspaß verzichten: Besuche unsere Webseite zur gamescom 2017 am Samstag, dem 26. August um 17 Uhr, um dir den Live-Stream des Turniers anzusehen!

Du freust dich schon auf Lola Pop? Und du willst am „ARMS Global Testpunch“ teilnehmen? Besuche die Webseite zu „ARMS“, um weitere Infos zum Spiel zu erhalten, und folge uns auf Twitter, damit dir keine Neuigkeiten entgehen.

„ARMS“ ist im Handel und als Download-Version im Nintendo eShop exklusiv für Nintendo Switch erhältlich. Das Joy-Con 2er-Set in Neon-Gelb, die Joy-Con-Handgelenksschlaufen in Neon-Gelb und das Joy-Con-AA-Batteriezubehör 2er-Set sind ebenfalls erhältlich.

*Ein drahtloser Internetzugang wird benötigt. Zudem ist die Registrierung eines Nintendo-Accounts und die Zustimmung zum Vertrag zum Nintendo-Account und zur Datenschutzrichtlinie erforderlich.

**Um im Nintendo eShop auf der offiziellen Webseite Download-Spiele zu erwerben oder Demos und kostenlose Software herunterzuladen, benötigst du einen Nintendo-Account. Außerdem musst du mit der Konsole, auf die du herunterladen möchtest, mindestens einmal den Nintendo eShop besucht haben. Um auf eine Wii U oder ein System der Nintendo 3DS-Familie herunterzuladen, muss der Nintendo-Account zusätzlich mit einer Nintendo Network ID verknüpft sein und das über den Nintendo-Account nutzbare Guthaben muss mit dem Guthaben, das zur Nintendo Network ID gehört, zusammengefasst worden sein. Um einen Titel automatisch herunterzuladen, muss das System über die jüngste Systemsoftware verfügen und mit dem Internet verbunden sein. Zudem müssen automatische Software-Downloads aktiviert und ausreichend Speicherplatz für den Download verfügbar sein. Mehr dazu erfährst du in unserer Kundenservice-Rubrik. Käufe und Demo-Downloads, die über die Nintendo-Webseite getätigt werden, werden über den Nintendo eShop abgewickelt.