Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Cursor wird nicht angezeigt

  1. Bitte prüfen Sie (z. B. anhand der Anleitung), ob in der jeweiligen Situation der Cursor angezeigt werden soll. Beachten Sie auch, ob dabei der Cursor von jeder angemeldeten Wii-Fernbedienung angezeigt werden soll, oder nur die Wii-Fernbedienung eines bestimmten Spielers. Welche Wii-Fernbedienung, welchem der möglichen Spieler 1 -  4 zugeordnet ist, erkennen Sie an der dauerhaft leuchtenden LED der Wii-Fernbedienung.
  2. Vergewissern Sie sich, dass die Linse der Wii-Fernbedienung nicht blockiert oder verschmutzt ist (Aufkleber, heftige Flecken usw.). Die Linse ist das dunkle Rechteck an der Spitze der Wii-Fernbedienung.
  3. Überprüfen Sie, obdass das Sensorleistenkabel an der Rückseite der Konsole eingesteckt und die Sensorleiste korrekt in der Mitte über oder unter dem Bildschirm platziert ist. Detaillierte Anweisungen zum Aufbau der Sensorleiste finden Sie hier.
  4. Stellen Sie sicher, dass die Wii-Fernbedienung zwischen 1 und 3 Meter direkt vor dem Fernseher verwendet wird. Überprüfen Sie ferner, dass sich keine hellen Lichtquellen in der Nähe befinden, die die Funktion der Wii-Fernbedienung beeinträchtigen könnten. Vergewissern Sie sich, dass die Sensorleiste richtig aufgestellt ist (siehe Aufstellung der Sensorleiste). Vermeiden Sie Infrarotquellen wie etwa Gas- oder Petroleumhitzequellen von Kaminen, Kerzen sowie Herden und anderen Hitzequellen.
  5. Überprüfen Sie, ob die Wii-Fernbedienung noch an der Konsole registriert ist. Ausführliche Informationen dazu erhalten Sie weiter unten unter dem Punkt "Wii-Fernbedienung war registriert, funktioniert jetzt aber nicht mehr" .
    Registrieren Sie - wenn möglich - eine weitere Wii-Fernbedienung an Ihrer Wii und testen Sie diese.
  6. Testen Sie - wenn möglich - eine andere Sensorleiste an Ihrer Wii oder prüfen Sie wie folgt die Infrarotlichter der Sensorleiste: Die Sensorleiste verfügt über fünf Infrarotlichter auf jeder Seite der Leiste. Damit wird die Position der Wii-Fernbedienung ermittelt. Wenn diese Lichter nicht funktionieren, kann der Cursor der Wii-Fernbedienung nicht auf dem Bildschirm angezeigt werden. Dann können Sie die Konfigurationsbildschirme nicht bedienen.Diese Lichter können sie nur mit einer Digitalkamera oder Handykamera mit LCD-Anzeige sehen. Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass die Sensorleiste eingesteckt und die Konsole eingeschaltet ist, zielen Sie mit der Kamera auf die Sensorleiste, damit sie auf der LCD-Anzeige sichtbar ist. Wenn Sie die fünf Infrarotlichter auf beiden Seiten der Sensorleiste sehen können, funktioniert sie einwandfrei. Die Position/der Winkel der Kamera muss unter Umständen leicht angepasst werden, dann sollten die Lichter ziemlich leicht auf der LCD-Anzeige zu sehen sein.
                  IRlights_en.gif

 

  • Funktioniert eine weitere Wii-Fernbedienung an Ihrer Wii-Konsole mit Ihrer Sensorleiste, liegt eine Funktionsstörung an der Wii-Fernbedienung vor.
  • Funktioniert eine weitere Wii-Sensorleiste an Ihrer Wii-Konsole mit Ihrer Wii-Fernbedienung oder können Sie - wie oben beschrieben - die Infrarotlichter nicht erkennen, liegt ein Defekt an Ihrer Sensorleiste vor.
  • Führen die hier genannten Schritte zu keinem Erfolg oder Sie können die Ursache für die Funktionsstörung nicht lokalisieren, kann die Wii-Konsole, die Sensorleiste oder die Wii-Fernbedienung defekt sein.


    Hier erhalten Sie ausführliche Informationen zur Reparatureinsendung, zur Gewährleistung und zu eventuell anfallenden Kosten.