Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

WiiConnect24

Am 28. Juni 2013 wurden einige Online-Angebote der Wii eingestellt. Daher steht Wii Connect24 nicht mehr zur Verfügung. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Kundenservice-Rubrik.

Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, bei einer bestehenden Internetverbindung Daten aus dem Internet, z. B. für den Wetterkanal und den Nachrichtenkanal, automatisch zu empfangen.

Wählen Sie zwischen folgenden Einstellungsmöglichkeiten: 

  • Ein-/Ausschalten
  • Verbindung bei Standby
  • Blinksignal

Bewegen Sie den Cursor der Wii-Fernbedienung jeweils auf die gewünschte Einstellung und drücken Sie die „A“-Taste.

Ein-/Ausschalten

Ist WiiConnect24 eingeschaltet und die Wii ist erfolgreich mit dem Internet verbunden, stellt die Wii automatisch eine Internetverbindung her.

Möchten Sie bestimmte Internet-Funktionen (z. B. den Nachrichtenkanal, den Wetterkanal, das Senden und Empfangen von eMails via Pinnwand nutzen, muss WiiConnect24 aktiviert sein.

Verbindung bei Standby

Falls Sie WiiConnect24 eingeschaltet haben, können Sie zusätzlich den Standy-Modus aktivieren. In diesem Modus kann Ihr Wii-System permanent Daten und Informationen (z. B. eMails via Pinnwand, Aktualisierungen des Nachrichtenkanals und Wetterkanal) empfangen.

Ist die Standby-Funktion aktiviert und Sie schalten die Wii Konsole durch kurzes Drücken der Power-Taste aus, erkennen Sie dies an der orange leuchtenden „Power“-LED.

Blinksignal

WiiConnect24 informiert Sie auf Wunsch mittels eines Blinksignals des Disc-Schachts der Wii-Konsole über den Empfang von Mitteilungen in der Pinnwand (z. B. eMails). Wählen Sie, ob das Blinksignal „stark“, „schwach“ oder „aus“ sein soll.