Gibt es Situationen, in denen die bewegungsstabile 3D-Funktion nicht funktioniert?

Einige Softwareprogramme, die die Kamerafunktion verwenden, sind nicht mit der bewegungsstabilen 3D-Funktion kompatibel, da die Gesichtsposition des Spielers von der internen Kamera erfasst wird. Bei Spielern, die (im Gesicht oder auf dem Kopf) Zubehör tragen oder unter einer hellen Lichtquelle sitzen (direktes Sonnenlicht oder künstliche Beleuchtung), kann die Gesichtserkennung ebenfalls beeinträchtigt sein.


Mehr über: Bildschirm