Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Registrieren eines amiibo auf Nintendo Switch und Vergabe eines Spitznamens

Hier finden Sie eine Anleitung dafür, wie Sie ein amiibo auf einer Konsole der Nintendo Switch-Familie registrieren und ihm einen Spitznamen geben können.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Stellen Sie sicher, dass das neueste System-Update auf Ihrer Konsole installiert ist.
  2. Wählen Sie im HOME-Menü „Systemeinstellungen“, scrollen Sie in der Liste auf der linken Seite nach unten und wählen Sie dann „amiibo“ aus.
  3. Wählen Sie „Besitzer und Spitznamen registrieren“.
  4. Halten Sie ein amiibo über den NFC-Kontaktpunkt.
    • Bei der Nintendo Switch-Konsole befindet sich dieser im Stick des rechten Joy-Con.
    • Beim Nintendo Switch Lite-System befindet er sich im rechten Stick.
    • Beim Nintendo Switch Pro Controller befindet er sich auf dem Nintendo Switch-Logo in der Mitte des Controllers.

      Wichtig:

      Wenn der Pro Controller mittels eines USB-Ladekabels mit der Nintendo Switch-Konsole verbunden und die Option aktiviert ist, während die Konsole sich im TV-Modus befindet, dann ist der NFC-Kontaktpunkt des Controllers deaktiviert.

  5. Wähle unter den bestehenden Nutzern auf der Konsole einen Besitzer für das amiibo aus oder wähle „Mii erstellen“, um einen neuen Nutzer zu erstellen.
    • Falls für das amiibo schon ein Besitzer und ein Spitzname registriert wurden, werden diese auf dem Bildschirm angezeigt.
  6. Gib einen Spitznamen für dein amiibo ein und wähle „OK“.
    • Der Spitzname kann bis zu 10 Zeichen lang sein und bis zu fünf Ziffern enthalten.
  7. Wähle „OK“ und halte dann das amiibo so lange ruhig über den NFC-Kontaktpunkt, bis die Registrierung abgeschlossen ist.