Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Steuerung und/oder einzelne Tasten funktionieren nicht mehr

Die Steuerung funktioniert nicht einwandfrei:

Kontrollieren Sie zunächst, ob beim Einschalten der Konsole die L- oder R-Taste gedrückt wurden oder der Control- oder C-Stick sich nicht in der neutralen Position befunden haben. Falls ja, kann dies zu Fehlfunktionen führen.

Um die ursprüngliche, neutrale Position wieder herzustellen, muss man sämtliche Knöpfe, Tasten und Sticks des Controllers loslassen (der Control- und der C-Stick müssen sich in neutraler Mittelposition befinden!). Danach müssen die X-, Y- und die Start/Pause-Tasten für mindestens drei Sekunden gedrückt gehalten werden.

Wenn dies zu keinem Erfolg führt, muss der Nintendo GameCube zu uns zur Reparatur bzw. zum Austausch eingeschickt werden.

Einzelne Tasten des Controllers reagieren bei allen Spielen nicht einwandfrei:

In diesem Fall muss der Nintendo GameCube-Controller zur Reparatur bzw. zum Austausch zu uns eingeschickt werden.

Rumblefunktion funktioniert nicht mehr einwandfrei:

Kontrollieren Sie zunächst bitte, ob das eingelegte Spiel die Rumble-Funktion unterstützt.

  • Falls ja, ist es möglich, dass diese deaktiviert wurde. Überprüfen Sie das bitte anhand der Spielanleitung des entsprechenden Moduls.
  • Führt dies zu keinem Erfolg, muss der Nintendo GameCube zusammen mit dem Controller zur Reparatur bzw. zum Austausch eingeschickt werden.

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen zur Reparatureinsendung, zur Gewährleistung und zu eventuell anfallenden Kosten.