Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Touchscreen reagiert nicht oder eigenständig

Bitte prüfen Sie zunächst, ob sich zwischen dem Touchscreen und dem Gehäuse des Nintendo DS Lite Fremdkörper (Staub, Krümel etc.) befinden. Lesen Sie dazu die Anweisungen zur Reinigung des Touchscreens.

Bitte kalibrieren Sie anschließend den Touchscreen neu. Wählen Sie hierzu im Einstellungsmenü des Nintendo DS Lite die Option Touchscreen (Symbol: Fadenkreuz) aus.

Achten Sie hierbei darauf, dass Sie exakt die angezeigten Kalibrier-Punkte (erscheint zuerst links oben, anschließend rechts unten und zuletzt in der Mitte) berühren. Haben Sie dies korrekt ausgeführt, erscheint die Meldung "Kalibrierung erfolgreich"  auf dem Touchscreen.

Falls Sie Ihren Touchscreen mit einer Schutzfolie beklebt haben, beachten Sie bitte, dass dies die Sensitivität des Touchscreens beeinflussen kann. Des Weiteren kann der Touchscreen falsche Steuerimpulse erhalten, welche die Steuerungsfähigkeit beeinflussen, wenn die Schutzfolie nicht sorgfältig - z. B. zwischen den Touchscreen und das Gehäuse - geklebt wurde.