Software-Update: 3. Dezember 2014

CI7_3DSDS_SteelDiverSubWars_PatchVer4.jpg

Ein Software-Update ist jetzt verfügbar, um das allgemeine Spielerlebnis zu verbessern. Nach dem Update lautet die Software-Version wie auf dem Bild 4.0.

Achtung: Dieses Update wird benötigt um „Steel Diver: Sub Wars“ im Online-Multiplayer zu spielen. Ausserdem wird es nach dem Update auf Version 4.0 nicht mehr möglich sein, im Lokalen Spiel mit anderen Personen zu spielen, die ihre Software nicht auf Version 4.0 aktualisiert haben.

Inhalt des Updates

  • Fügt der U-Boot-Auswahl die Option "Aufrüsten" hinzu, so dass es gegen eine geringe Gebühr möglich ist, jedes U-Boot so zu erweitern, dass sechs Crew-Mitglieder hineinpassen.
  • Passt den Winkel an, in dem U-Boote auftauchen. Dadurch wird es einfacher, Frontalangriffen auszuweichen.
  • Passt die Verteidigungsfähigkeit von U-Booten mit einer Panzerung über 5 an
  • In den Einzelspieler-Missionen tauchen Crew-Mitglieder, die du bereits gefunden hast, nicht mehr auf.
  • Fügt Lv. 30 und Lv. 49 zu den Zuordnungsbedingungen von Kämpfen mit ähnlichen Fähigkeiten hinzu
  • Setzt die U-Boot-Startpositionen im Level "Heiße Quelle" auf die Postitionen aus Version 1.0 zurück
  • Es ist nun nicht mehr nötig, Spielmünzen für Online-Partien über die kostenlose Version auszugeben.
  • Behebt den Fehler, dass U-Boote gelegentlich Schaden nehmen, wenn sie einen Feind versenken.

QRCodes_3DSDS_SteelDiverSubWars_Patch1_1.png

QR Code

Du kannst dieses Software-Update durch Scannen des QR Codes mit deinen Nintendo 3DS-System-Kameras herunterladen. Für weitere Informationen zum Scannen eines QR Codes findest du auf unserer Homepage unter Herunterladen von Nintendo 3DS Software-Updates.